[ Tags: fragen | varianten | epipedobates | tricolor ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Fragen zu Varianten von Epipedobates tricolor
mikeg
Member
***


Beiträge: 29
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Fragen zu Varianten von Epipedobates tricolor

Hallo,

bim Schmökern im Netz bin ich über Varianten von E. tricolor gestolpert. Die Tiere von "Moraspungo", "Soloma" u. "Tierra Alta" haben mir dabei besonders gefallen. Die könnte ich mir für mein neues Terra gut vorstellen.

Leider habe ich keine (mir bekannte) Möglichkeit, mir diese Tiere einmal in näherem Umfeld anzusehen und mich dazu mit Haltern auszutauschen. Daher einige Fragen vorab.

Bei den Tierra Alta weiß ich, dass es eher Hochlandtiere sind und nach Möglichkeit Temperaturen deutlich über 25 Grad zu vermeiden sind. Ich habe hier eine Durchschnittstemperatur von gut 27-28 Grad und sprühe 3xtäglich. Es trocknet alles recht zügig ab, die Luftfeuchtigkeit aber passt m.E.

Welche Standortvarianten von Epipedobates würden sich mit den Temperaturen langfristig wohl fühlen?

Weiterhin bitte ich um eine Empfehlung zum Futter. Gehen die Tiere auch an die Größe Ofenfischchen/Kubaassel oder ist das für die zu groß?

Sollte es hier jemand geben, der langjährig E. tricolor pflegt und ggf. genannte Varianten im Bestand hat, würde ich mich über einen Austausch hier oder via pn sehr freuen.

Danke

Mike

25.10.2019 14:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation