[ Tags: geschlechtsbestimmung | ranitomeya | imitator | nominat ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Geschlechtsbestimmung ranitomeya imitator nominat
Dendro1
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2009
Status: Offline
Beitrag: #1
Geschlechtsbestimmung ranitomeya imitator nominat

Hallo alle zusammen,
ich habe seit einigen Monaten zwei r. imitator nominat in einem relativ großen und dicht bepflanzten Terrarium (150*70*150). Gekauft habe ich sie als "Paar", über das Alter kann ich leider nichts sagen. Leider sitzen die beiden nur selten so dicht beieinander, dass ich die Größe vergleichen kann. Ich würde aber sagen, dass beide genau gleich groß sind, ca. 20-22mm.
Leider bekomme ich auch keine guten Fotos zustande :-(.
Ich tue mich jetzt ein bisschen schwer mit der Geschlechtsbestimmung... Vielleicht sind sie noch zu jung, so dass das Männchen noch nicht ruft (oder ruft nur dann, wenn ich nicht in der Nähe des Terras bin).
Was mich ein bisschen irritiert: Wenn ich einen Balzruf aus dem Internet abspiele, laufen beide im Becken herum und suchen nach der Quelle... Daher hätte ich eher auf zwei Weibchen getippt - ein Männchen würde doch eher mit eigenem Rufen antworten, oder?
Gibt es andere gute Möglichkeiten das Geschlecht zu bestimmen?
Ich habe schon darüber nachgedacht, ein Männchen dazu zu kaufen... Kommt mir aber etwas überstürzt vor, ist halt blöd, wenn ich plötzlich zwei Männchen im Terrarium hätte, die sich dann gegenseitig das Leben schwer machen.
Was denkt ihr? Geduldig bleiben?
Gibt es vielleicht sogar eine Jahreszeit oder eine Wetterlage, in der die Kleinen eher rufen? (Habe so etwas bei meinen Azureus beobachtet, wobei da die Trockenzeiten natürlich etwas ausgeprägter sind).
So, wall of text ist lang genug,
ich freue mich auf eure Antworten / Einschätzungen

Gruß,

Andreas

07.03.2020 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 943
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Geschlechtsbestimmung ranitomeya imitator nominat

Hallo Andreas
die Imitatoren die ich gehalten habe, waren den ganzen Tag über am rufen. Daher würde ich auch auf 2 Weibchen tippen. Setze mal ein Männchen dazu und falls du dann doch 2 Männchen hast, sollte das Becken groß genug für die Beiden sein.


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
07.03.2020 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dendro1
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2009
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Geschlechtsbestimmung ranitomeya imitator nominat

Hallo Frank,

Maelzi schrieb:
Hallo Andreas
die Imitatoren die ich gehalten habe, waren den ganzen Tag über am rufen.


Das habe ich von einem anderen Halter auch schon gehört, deshalb war ich ja ein bisschen verunsichert.
Ich denke, dass ich noch mal ein halbes Jahr abwarte, wenn sich dann nichts mehr getan hat, dann setze ich ein Männchen dazu und fange im Zweifel eines wieder ein. Wäre ja auch mal ein schönes Argument für ein neues, zusätzliches Terrarium :-).

Vielen Dank und viele Grüße,

Andreas

07.03.2020 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dendro1
Member
***


Beiträge: 79
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2009
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Geschlechtsbestimmung ranitomeya imitator nominat

So, suche jetzt doch schon nach einem Männchen und setzte erstmal in einem separaten Terrarium zusammen. So kann ich dann hoffentlich ganz auf Nummer sicher gehen, dass ich zwei Weibchen habe ;-)
Vielleicht hat noch jemand ein sicheres Männchen abzugeben? Gerne per PN an mich.
Liebe Grüße,
Andreas

09.03.2020 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation